Zum Fundus der evangelisch-methodistischen Kirche gehörte die bereits 1907 nach Plänen von Karl Tscherning im Heilbronner Stadtteil Sontheim erbaute Kapelle, deren kirchliche Nutzung Ende 2016 entfiel. Vier Jahre lang hatte das Kulturdenkmal bis zu seiner Sanierung und Umnutzung als Architekturbüro leer gestanden.

Der Beitrag Ora et labora erschien zuerst auf Licht+Leuchten Magazin Lichtzeitschrift.

Durch eine 16 Meter lange Schiebeverglasung gibt das Loft in der Innenstadt von Heilbronn den Blick in die Baumkronen am Neckarufer frei. Die Beleuchtung ist so smart wie die gesamte Haustechnik und wie die Bauherrschaft. Denn sie hat die Programmierung selbst vorgenommen. Im Obergeschoss eines unscheinbaren Mehrfamilienhauses in einer verkehrsberuhigten…

Der Beitrag Architekturlicht in einem Loft in Heilbronn erschien zuerst auf Licht+Leuchten Magazin Lichtzeitschrift.